L´Espérance singt „alles was sich nicht wehrt“

Wir legen großen Wert auf ein abwechslungsreiches Repertoire d.h., möglichst viele verschiedene Stilrichtungen sollen vertreten sein und jedes Chormitglied kann Vorschläge einreichen – so wird Singen nie langweilig und jeder Musikgeschmack kommt auf seine Kosten.

Es sind schon Stücke aus Jazz, Rock, Pop, Swing, Gospel, Schlager, Klassik, Volkslied und mehr in unserem Notenschrank vertreten.
Hier nur eine kleine Auswahl unseres aktuellen Repertoires:

Adiemus
Musikprojekt des walisischen Komponisten Karl Jenkins

Africa
Toto, Text und Musik: David Paich und Jeff Porcaro, Arr.: Roger Emerson

Bonjour mon coeur
klassischer Chorsatz von Orlando di Lasso ( 1532-1594 )

Dancing in the Street
Text und Musik: Marvin Gaye, Ivy Hunter, William Stevenson. Arr.: Kirby Shaw

Engel
Text und Musik: Rammstein; Arr.: Oliver Gies

Gib mir Sonne
Text und Musik: Plate und Sommer; Arr.: Heinz E. Reichert

Heartache tonight
Text und Musik: Don Henley, Glen Frey, Bob Seger und John D. Souther; Arr.: Greg Gilpin

Je Veux
Zaz, Text: Kerredine Soltani, Musik: Tryss und Kereddine Soltani, Arr.: François Sohm

Kokomo
The Beach Boys, aus dem Film „Cocktail”
Text und Musik: Mike Love, Terry Melcher, John Phillips, Scott McKenzie, Arr.: Mark Brymer,

Mornin'
Musik: Al Jarreau, Jay Graydon und David Forster; Arr.: Kirby Shaw

Night and Day
Text und Musik: Cole Porter; Arr.: Jay Althouse

Night Fever
Text und Musik: Coldplay; Arr.: Mac Huff

Rock around the clock
Text und Musik: Mac C Freedman und Jimmy DeKnight; Arr.: Roger Merson

Sweet Dreams
Text und Musik: Annie Lennox, Dave Stewart; Arr.: Oliver Gies

Tage wie diese
Text: Frege/Minichmayr; Musik: Andreas von Holst; Arr.: Andreas Warschkow

Nach oben