L'espérance ist ein lebendiger Chor, ständig unterwegs zu neuen Ufern und immer für eine Überraschung gut. Wir freuen uns immer über Leute, die bei uns mitsingen wollen.

Wir singen alles, was sich nicht wehrt - kein musikalischer Stil, kein Rhythmus und kein Zeitalter ist vor uns sicher. Dabei sind wir multilingual - wir singen bis zu vier Fremdsprachen pro Konzert. Und weil Chormusik aktives Hirnjogging ist, schaffen wir es, alles auswendig zu singen. Dazu kommt Bewegung - keiner muss still stehen, wenn ihn der Rhythmus packt und manche Stücke performen wir sogar mit Choreografie.

Für das alles braucht es nicht unbedingt musikalische Vorkenntnisse, aber die Bereitschaft zu neuen Herausforderungen und das Interesse an musikalischer Weiterbildung. Dazu gehören regelmäßige Proben jeden Montag und Lust, bei Konzerten und kleineren Auftritten mitzuwirken. Jeder kann bei der Repertoireauswahl mitwirken, das macht bei uns nicht der Chorleiter alleine

Für unsere weitere musikalische Entwicklung haben wir in Carsten Koch einen einfühlsamen, studierten Chorleiter (Musikhochschule Frankfurt). Dazu kommen von Zeit zu Zeit professionelle Stimmbildung und spezielle Workshops (z.B. Rhythmus, Cajon, Jazzgesang, Bühnenpräsenz). Einmal im Jahr gibt es ein gemeinsames Probenwochenende, bei dem nicht nur gesungen wird…

Was auch noch wichtig ist: Unter netten Leuten, die gerne gemeinsam singen, treffen sich bei L’esperance kleinere und größere Gruppen mit anderen Interessen, z.B. zum Wandern, Radfahren, Skifahren, Kochen, Konzertbesuchen und anderen Events. Weitere Vorschläge sind immer willkommen. Zum Chorleben gehören auch gelegentliche Dienste beim Wäldchesfest oder Weihnachtsmarkt in Hattersheim, wo wir mit einem eigenen Stand vertreten sind.

Unsere Proben finden montags, von 19.45 bis 21:45 Uhr im Haus der Vereine in Hattersheim-Okriftel, Johann-Sebastian-Bach-Straße statt.

Wenn ihr mitsingen möchtet, kontaktiert Silke Jung unter Tel.: 06190-6075 oder Wolfgang Geibel unter Tel.: 0611-721907 um eine Schnupperstunde abzustimmen.

Nach oben