Nachrichten

Seite 1 von 5
12.08.2022
|
Allgemein


Anlässlich des „Tages des offenen Denkmals“ am Sonntag, 11. September 2022 wird unser Chor L’espérance nach drei Jahren – ENDLICH! – zum ersten Mal wieder vor Live-Publikum auftreten. Unser Konzert findet in der wunderschönen Unionskirche in Idstein (Ts.) unter der Leitung unseres Chorleiters Carsten Koch (zugleich auch Dekanatskantor in Idstein) statt.

Dort werden wir eine Auswahl aus altbewährten „Klassikern“ aus unserem Repertoire und während der Pandemie neu entstandenen Arrangements zum Besten geben.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns, nach so langer Zeit möglichst viele von Ihnen live und vor Ort begrüßen zu dürfen!

Bei Änderungen an den pandemiebedingten Auflagen wird diese Seite umgehend aktualisiert.

12.08.2022
|
Allgemein

Das Video für den Titelsong des James Bond-Films „Skyfall“ von Adele, von Paul Langford vierstimmig gesetzt, haben wir in einem aus mehr als 250 Kerzen bestehenden „Lichter-Meer“ aufgenommen. Unser Dank geht an Carsten Vollmert für die Unterstützung beim Videodreh. Musik- und Videoproduktion lagen wieder in den Händen von Chorleiter Carsten Koch.

Hier geht's zum Video

08.05.2022
|
Allgemein

Das Arrangement von Oliver Gies haben wir in der evangelischen Matthäuskirche in Okriftel aufgenommen. Vielen Dank für die Unterstützung! Ebenfalls danken wir Carsten Vollmert für die wunderbaren Kameraaufnahmen. Chorleiter Carsten Koch war für die Tonaufnahme und die Videoproduktion verantwortlich. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Zuhören.

Hier geht's zum Video

05.04.2022
|
Allgemein
Am Montag, dem 21. März 2022 hielt der Chor L'espérance seine alle zwei Jahre stattfindende Jahreshauptversammlung als Präsenzveranstaltung im großen Saal des Hauses der Vereine in Hattersheim-Okriftel ab...
05.03.2021
|
Allgemein

L'espérance singt auf YouTube

In Okriftel gibt’s einen Chor, der hatte letztes Jahr was vor – so singen sich die Sängerinnen und Sänger den Frust von der Seele, unter dem auch L'espérance aufgrund der aktuellen Corona-Situation leidet. 

Nach oben